Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Reutlingen-Tübingen

IG Metall Geschäftsstelle Reutlingen-Tübingen



SCP Tarifverhandlungen gescheitert!

10.06.2004 Nachdem die Arbeitgeberseite nicht bereit war in Verhandlungen einzutreten, beschloss die Tarifkommission das Scheitern der Verhandlungen.

Nachdem die Geschäftsleitung im Anschluss an die zweiten Verhandlungen zu einem Interessenausgleich zusagten, dass sie selbstverständlich mit der IG Metall in Gespräche um einen Tarifvertrag treten werden, hat sie ihr Wort gebrochen.
Auch nach dreimaliger Aufforderung zu Verhandlungen an den Tisch zu kommen zeigte sich der Arbeitgeber nicht an Verhandlungen interessiert.

Kurz vor letztem Fristende, das die IG Metall der Geschäftsleitung gesetzt hatte, antwortete Herr Nass (Personal) der IG Metall, dass sie keine Veranlassung hätten über einen Tarifvertrag zu verhandeln.

Daraufhin wurde am 09.06.2004 eine Mitgliederversammlung einberufen, die zu demeinhelligen Ergebnis kam, dass die Tarifkommission das Scheitern der Verhandlungen beschließen solle und somit den Antrag auf Urabstimmung an den Vorstand der IG Metall stellen soll.

In der anschließenden Tarifkommissionssitzung wurde das Scheitern und der Antrag auf Urabstimmung, beim IGM-Vorstand in Frankfurt, einstimmig beschlossen.

Der Vorstand der IG Metall wird den Antrag in seiner Sitzung am kommenden Montag, den 14.06.2004 behandeln.

Letzte Änderung: 21.11.2007


Adresse:

IG Metall Reutlingen-Tübingen | Gustav-Werner-Straße 25 | D-72762 Reutlingen
Telefon: +49 (7121) 9282-0 | Telefax: +49 (7121) 9282-30 | | Web: www.reutlingen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: