Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Reutlingen-Tübingen

IG Metall Geschäftsstelle Reutlingen-Tübingen



Rieber-Skandal: Arbeitsgericht Mo. 18.10. 15:00 Uhr

08.10.2004 Verhandlungstermin zur fristlosen Kündigung der Betriebsratsvorsitzenden steht!

Am Montag 18.10.2004 will sich jetzt der Sanierungshardliner Bohnert die Ersetzung zur Kündigung der Betriebsratsvorsitzenden beim Arbeitsgericht in Reutlingen holen.

"Dabei wird er mit Sicherheit nicht alleine sein!", so Gert Bauer, der erste Bevollmächtigte der IG Metall Reutlingen-Tübingen. "Das Interesse der Öffentlichkeit ist sehr groß an diesen unglaublichen Vorgängen in der Betzinger Traditionsfirma Rieber. Womöglich können wir nicht verhindern, dass sich eine solche Verhandlung kein Betriebsrat entgehen lassen kann."

Es darf bestimmt die Frage gestellt werden, ob Bohnert damit ein Exempel in dieser Republik statuieren will. Nur so kann ein Mensch als Hardcore-Sanierer in die Geschichtsbücher der Auseinandersetzungen zwischen Kapital und Arbeit eingehen.

Letzte Änderung: 21.11.2007


Adresse:

IG Metall Reutlingen-Tübingen | Gustav-Werner-Straße 25 | D-72762 Reutlingen
Telefon: +49 (7121) 9282-0 | Telefax: +49 (7121) 9282-30 | | Web: www.reutlingen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: