Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Reutlingen-Tübingen

IG Metall Geschäftsstelle Reutlingen-Tübingen



Baustelle in der Bildungszeit

Gib mir 5! - DGB-Kampagne für ein Gesetz zur Bildungszeit

14.11.2014 IG Metall, Ver.di und DGB demonstrieren auf dem Reutlinger Marktplatz gemeinsam für Verbesserungen beim neuen Bildungszeitgesetz.

Zum 1. Juli 2015 soll in Baden-Württemberg ein neues Gesetz in Kraft treten, dass Beschäftigten 5 Tage bezahlte Bildungszeit pro Jahr bringt. Mit einer Bildungsbaustelle auf dem Reutlinger Marktplatz symbolisierten IG Metall, DGB und Ver.di die Schwachstellen im Gesetzesentwurf. Im Rahmen der DGB-Kampagne "Gib mir 5" (gibmir5.dgb.de) fordern sie von der Landesregierung unter anderem noch Verbesserungen für Auszubildende und Kleinbetriebe.

"Das Gesetz ist gut, aber ohne Nachbesserungen würden viele Beschäftigte von der Bildungszeit ausgeschlossen. Da sind wir dagegen!", so der DGB-Kreisvorsitzende Harald Mischke. "Wir brauchen Bildung für alle Beschäftigten, lebenslang." Viel Zuspruch dafür bekamen sie auch von Passanten. "Diese Gesetz finde ich richtig!", war von vielen zu hören.

Der gleichen Meinung sind auch viele Kolleginnen und Kollegen aus den Betrieben, die die Aktion unterstützten. Ob berufliche oder politische Weiterbildung, oder die Qualifizierung für das Ehrenamt, das neue Gesetz soll den Beschäftigten in Baden-Württemberg vielfältige Möglichkeiten bieten. Vom Englischkurs bis zur Feuerwehrschulung, die Wünsche sind dabei vielfältig.

In den nächsten Wochen wird es noch weitere Aktionen geben, um bis zum Beschluss des Gesetzes noch Verbesserungen zu erwirken. Parallel dazu laufen auch in vielen Kinos aktuell auch Spots zum Thema.

Letzte Änderung: 14.11.2014


Adresse:

IG Metall Reutlingen-Tübingen | Gustav-Werner-Straße 25 | D-72762 Reutlingen
Telefon: +49 (7121) 9282-0 | Telefax: +49 (7121) 9282-30 | | Web: www.reutlingen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: